Rezept Buntes Linsen-Curry

Wer Linsen nur als Eintopf mit Würstchen kennt, sollte mit diesem Gericht seinen Horizont erweitern. Gut schmeckt dazu Reis sowie Mixed Pickles oder Cornichons.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 385 kcal

Zutaten

1 Stange
2 TL
200 g
Pizzatomaten (Dose)
1 EL
Currypulver, nach Geschmack mild oder scharf

Zubereitung

  1. 1.

    Den Lauch putzen, die Stange längs halbieren, waschen und quer in dünne Streifen schneiden. Die Möhren schälen, längs in Streifen und quer in Stifte schneiden. Die Selleriestangen waschen, putzen und quer in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einer tiefen Pfanne mittelstark erhitzen und das Gemüse darin 2 Min. andünsten. Die Tomaten dazugeben und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. dünsten.

  3. 3.

    Die Linsen und das Currypulver unter das Gemüse rühren, aufkochen und mit Salz abschmecken. Den Koriander unter das Gemüse mischen. Das Curry 2 Min. durchziehen lassen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login