Rezept Buntes Teegebäck mit geraspelter schokolade und gebäckdeko

für kinder ,kaffe, und kochen ohne alkohol

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
16
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g
200 g
3
100 g
1 Tl
Für die Füllung
Vanilleschote
120 g
40 g
Speisestärke
4
Eigelb
Zum Bestreichen
100 g
Puderzucker
1
Eiweiß
200 g
Zartbitter kuvertüre
Zum Verzieren
geröstete Mandeln
verschiedene gebäckschmuck
und geraspelte schokolade

Zubereitung

  1. 1.

    Aus butter ,Zucker ,eiern ,mehl ,speisestärke. ein rührteig herstellen

  2. 2.

    2. ein backblech mit backpapier auslegen. den teig daraufverteilen und die oberfläche glattstreichen.im vorgegheitzten backofen auf der mittlere schiene backen.den kuchen etwas abkühlen lassen udn auf ein kuchen gitter stürzen und papier ablösen.

  3. 3.

    3 Für die füllung aus Milch,vanillemark,zucker, speisestärke,und eigelb zu einer vanillecreme herstellen

  4. 4.

    4.den kuchen in 2 hälfte schneiden die eine hälfte davon mit der vanillecreme bestreichen dann die andere hälfte drauf legen und etwas andrücken und dann in 16 kleine portionen schneiden.

  1. 5.

    5.den Puderzucker mit dem eisweiß glattrühren und die hälfte des teegebäcks damit vollständig bestreichen.

  2. 6.

    6. die Kuvertüre schmelzen lassen und die restliche gebäckstücken damit rundherum bestreichen.das noch feuchte gebäck mit mandeln und verschiedenen gebäcksschmuck garnieren

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

arabiamausi
einfach nur lecker

hmmm sehen sehr gut aus.... und lecker sind sie auch noch dazu. 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login