Homepage Rezepte Butter-Zimt-Schnecken

Zutaten

500 g Mehl
325 g Butter
125 g Naturjoghurt
1 Prise Salz
4 EL Zucker
1 EL Zimt
50 g Hagelzucker

Rezept Butter-Zimt-Schnecken

Einfachese Rezept ohne Hefe.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleinen Würfeln auf den Mehlrand geben. Joghurt und eine Prise Salz in die Mulde geben und mit etwas Mehl verrühren. Den Teig mit einem großen Messer durchhacken, bis nur noch Flöckchen übrig sind. Mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten und kalt stellen.
  2. Die Hälfte des Teiges auf wenig Mehl etwa 3 mm dick zu einem Rechteck von 40x30 cm ausrollen. Zucker und Zimt mischen und die Hälfte über den Teig streuen. Den Teig von der breiten Seite her aufrollen und mindestens eine Stunde lang kalt stellen. Die zweite Teigrolle genauso verarbeiten.
  3. Die Teigrollen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Mit Hagelzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C (Umluft 170 Grad C, Gas Stufe 3) etwa 15 Minuten backen.
    Den Teig schnell verarbeiten und kühlen, da er ansonsten zu weich wird.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login