Rezept BUTTERBROT

Ist für zwischendurch oder zum Frühstück oder für später oder wenn zu alt als "Hasenbrot" für andere oder sonst zum (hoffentlich nicht) Wegwerfen.

BUTTERBROT
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1 - viele
Brot (Weißbrot, Graubrot, Vollkornbrot, Pumpernickel, Ciabatta, Toast, türkisches Brot)
1 - viele
Belag (Käse, Wurst, Schinken, Marmelade)
sonst
nix mehr
Alufolie (zum Einpacken oder zum besseren Wegwerfen, dann ist das Produkt ziemlich anonym)

Zubereitung

  1. 1.

    Das ausgewählte Brot kaufen oder schon zu Hause haben.

  2. 2.

    Brottypisch bearbeiten (aufschneiden usw., wird als bekannt vorausgesetzt).

  3. 3.

    Mit Butter oder Magarine bestreichen oder es bleiben lassen.

  4. 4.

    Mit dem Belag der Wahl belegen. Variationen sind je nach Geschmack möglich: Wurst, Wurst und Käse, Wurst und Marmelade (man mag es kaum glauben), Käse, Käse und Wurst (hier ist je nach Geschmack die Reihenfolge wichtig), Käse und Marmelade (s.v.), Zusammenklappen.

  1. 5.

    Gourmets lieben die Verfeinerung mit Salaten aller Art. Bei gekauften Produkten kann aber auch vor dem Verzehr der Salat entfernt und weggeworfen werden (ist sehr beliebt).

  2. 6.

    Guten Appetit

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

MadameLecker
Oh !

... was für eine Kombination *lach ...

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login