Rezept Buttergebäck

Aus diesem glutenfreien Grundteig lassen sich durch kleine Veränderungen ganz verschiedene Weihnachtsplätzchen backen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ERGIBT CA. 50 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 60 kcal

Zutaten

120 g
Puderzucker
2 TL
Vanillezucker
1
Ei

Zubereitung

  1. 1.

    Das Backblech mit Backpapier belegen. Butter, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das Ei hinzufügen und 2 Min. weiterrühren. Nach und nach Mandeln und Mehl unterkneten. Der Teig ist noch etwas weicher, als er zum Ausrollen sein muss, er trocknet noch nach. Den Teig in Frischhaltefolie eingewickelt für ca. 1 Std. im Kühlschrank kalt stellen.

  2. 2.

    Den Backofen vorheizen. Den Teig auf einem bemehlten Backbrett ca. 2 mm dick ausrollen, mit verschiedenen Ausstechformen Plätzchen ausstechen und auf die Bleche legen. Das Gebäck im Ofen bei 220° (Mitte, Umluft 200°) in ca. 8 Min. goldgelb backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login