Homepage Rezepte Buttergebäck

Zutaten

120 g Puderzucker
2 TL Vanillezucker
1 Ei
Backpapier fürs Blech

Rezept Buttergebäck

Rezeptinfos

mehr als 90 min
60 kcal
leicht

ERGIBT CA. 50 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: ERGIBT CA. 50 STÜCK

Zubereitung

  1. Das Backblech mit Backpapier belegen. Butter, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Das Ei hinzufügen und 2 Min. weiterrühren. Nach und nach Mandeln und Mehl unterkneten. Der Teig ist noch etwas weicher, als er zum Ausrollen sein muss, er trocknet noch nach. Den Teig in Frischhaltefolie eingewickelt für ca. 1 Std. im Kühlschrank kalt stellen.
  2. Den Backofen vorheizen. Den Teig auf einem bemehlten Backbrett ca. 2 mm dick ausrollen, mit verschiedenen Ausstechformen Plätzchen ausstechen und auf die Bleche legen. Das Gebäck im Ofen bei 220° (Mitte, Umluft 200°) in ca. 8 Min. goldgelb backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login