Rezept Butterkuchen vom Blech

Am besten schmeckt dieser Blech-Hefekuchen mit Mandelblättchen, wenn er frisch aus dem Ofen kommt. Aber natürlich auch noch später ...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
20 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

400 g
25 g
frische Hefe
50 g
30 g
1 Prise
2
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröseln, Milch zugießen. Hefe darin unter Rühren auflösen. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

  2. 2.

    Butter schmelzen. Mit Zucker, Salz und Eiern verrühren. Zum Hefeansatz geben und alles miteinander verkneten. Zugedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen.

  3. 3.

    Teig auf ein gefettetes Backblech geben, etwas bemehlen und ausrollen. Abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.

  4. 4.

    Mit zwei Fingern dicht an dicht Vertiefungen in den Teig drücken. Butterflöckchen hineingeben, mit Mandeln und Zucker bestreuen. Nochmals 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen Backofen auf 220 Grad vorheizen.

  1. 5.

    Im Backofen auf der mittleren Schiene 5 Minuten vorbacken. Backofen auf 200 Grad herunterschalten und ca. 12 Minuten fertig backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login