Rezept Buttermilch Brot

Ein schnell gemachtes Brot. Geht im Backautomaten zu machen. Es lässt sich gut Toasten, wenn es nicht mehr ganz frisch ist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(5)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12 Stücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

450 gr.
1 Pä.
Trockenhefe
250 ml
15 gr,
Butter, weich
3 EL
Ahornsirup oder 1 EL brauner Zucker
1 Tel.

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220 O-U- Hitze vorheizen.

  2. 2.

    Mehl, Salz, und Trockenhefe in einer Schüssel vermischen.
    Die Buttermilch mit dem Ahornsirup vermischt leicht erwärmen, ganz lauwarm.
    Die leicht erwärmte Buttermilch-Sirupmasse zu Mehl-Hefemasse geben, einrühren und zu einem Teig formen.

  3. 3.

    Die Teigmasse abgedeckt in der Schüssel 30 Minuten, an einem warmen Platz, gehen lassen.
    Danach den Teig nach einmal kurz druchkneten und in eine große gefettete und bemehlte Kastenform geben und noch einmal 45 bis 60 Minuten gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

  4. 4.

    Den Teig in der Form in den auf 220°vorgeheizten Ofen geben eine kleines Schüsselschen Wasser auf den Ofenboden gießen oder auch sprühen, die Temperatur auf 190 ° senken und das Brot ca. 35 - 45 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(5)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Ellenita
Unkomplizierte Zubereitung, sehr gutes Ergebnis!
Buttermilch Brot  

Leider gab es keine Angabe, was mit der Butter zu tun sei...habe sie einfach unter den Teig geknetet. Das fertige Brot ist auf jeden Fall sehr gelungen - fluffig mit knuspriger Rinde.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login