Rezept Butterplätzchen, Ausstecherle, Spitzbuben...

es gibt viele Namen für diese leckere Nascherei und hier kommt das für mich beste Rezept.. so wie sie mein Papa immer gemacht hat und ich sie liebe :-)

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
viele viele
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

250 g
250 g
Butterschmalz
300 g
2 EL
Arrak
2
Eigelbe
750 g
Dinkelmehl

Zubereitung

  1. 1.

    Teig am Vortag zubereiten und unbedingt über Nacht in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen!!

  2. 2.

    Mehl auf ein großes Backbrett oder die Küchenarbeitsplatte geben.
    Butter, Butterschmalz daruf legen und mit dem Messer zerhacken.
    Rstlichen Zutaten in eine Mulde geben und vorsichtig vermengen.

  3. 3.

    Zutaten so lange kneten bis es einen geschmeidigen Teig gibt.
    Teig über Nacht kühl stellen.

  4. 4.

    Teig ausrollen und nach bleiben ausstechen, bei ca. 180 Grad hellgelb backen.

  1. 5.

    Plätzchen können je nach geschmack mit schwarzem Johannisbeergelee
    zusammen geklebt werden oder einfach mit Zuckerguß verziert werden..
    auch noch heiß in Zimt und Zucker gewälzt ein echter Traum

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login