Rezept Cajeta Eiskrem

Meine Lieblings Eissorte - Adaptiert von einer Rezept auf dem Blog delicious:days von Nicky, und sie hat es von ihrer Amerikanischen Freundin Stephanie. Danke an beide!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

6 Stück
Eigelb
60 Gram
0,25 Liter
Cajeta
1 Stange
Vanilla

Zubereitung

  1. 1.

    Cajeta ist selbst gemachte Milchkonfitüre aus Ziegenmilch. Man kann es auch aus normalem Milch machen, dann heisst es Dulce de leche. Rezept für cajeta/dulce de leche ist auch bei den Küchengöttern!
    Cajeta aus dem Kühlschrank holen und auf Raumtemperatur bringen. Damit wird es flüssiger.

  2. 2.

    Sahne, Milch und das aufgekratzte Vanilla Stange in einem Topf auf mittlerer Hitze auswärmen. Es sollten sich an den Rändern Bläschen bilden aber nicht kochen!

  3. 3.

    Eigelb und Zucker schaumig schlagen.

  4. 4.

    Ein Paar Löffel der aufgewärmtem Sahne-Gemisch in das Ei-Zucker Masse langsam dazu geben und gut durchrühren. Wir möchten die Eier langsam erwärmen, damit sie nicht zum Rührei werden! Mit weiteren Paar Löffeln wiederholen.

  1. 5.

    Das temperierte Ei-Gemisch jetzt langsam in den Topf mit der Sahne dazu geben, dabei ständig und kräftig rühren. Auf klein bis mittlerer Hitze unter ständigem Rühren köcheln, bis das ganze dicker wird, ca. 5 Minuten. Wenn man den Löffel ein- und wieder raustaucht soll der Mixtur deutlich auf dem Löffelrücken bleiben und nicht sofort wieder abfliessen.

  2. 6.

    Topf vom Herd nehmen, die Vanilla Stange entfernen und die Cajeta dazu geben. Gut durchrühren, bis alles homogen gemischt ist.

  3. 7.

    Abkühlen lassen (evtl. im Eiswasserbad), mit Küchen-Folie bedecken (Folie sollte direkt an der Oberfläche der Kreme sein, damit es sich keine Haut bildet) und in den Kühlschrank stellen. Kreme vollständig kühlen lassen.

  4. 8.

    Falls man ein Eiskrem Maschine hat, nach Hersteller Anweisungen mit der Kreme den Eis herstellen.
    Ohne Maschine: Den abgekühlten Kreme in einer abschließbaren Gefäß in die Tiefkühltruhe stellen. Alle Paar Stunden (insgesamt 1 oder 2 Mal reichen bei mir aus) mit der Stick-Blender bearbeiten, damit sich keine Eiskristalle bilden und der Eiskreme schön homogen wird.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login