Rezept "Cake Pops"

Line

"Kuchenlollis"

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 20 Cake Pops
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1
breits am Vortag gebackener Rühr-, Nuß- oder Zitronenkuchen
Quittengelée
Schokoglasur
Holzstäbchen
Streusel zum Verzieren

Zubereitung

  1. 1.

    Rührkuchen zerbröseln und mit Quittengelée verkneten, so dass eine Art formbarer Teig entsteht.

  2. 2.

    Kleine Kugeln formen und diese für ca. 30 Minuten kaltstellen.

  3. 3.

    Ein wenig Schokoglasur schmelzen, die Holzstäbchen kurz hineintunken und dann in die Teigkugel stecken. Warten bis die Glasur vollständig ausgekühlt und fest ist.

  4. 4.

    Dann die Kuchenkuhel mit Schokolade überziehen und direkt mit Streuseln verzieren. Alle gut abkühlen lassen und fertig!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login