Homepage Rezepte Canapées mit Paprika und Basilikumquark

Zutaten

1 Bund Basilikum
Meersalz
4-5 EL Olivenöl
120 g Magerquark
Cayennepfeffer
8 Scheiben Toastbrot
runder Ausstecher (4 cm Ø)
Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle

Rezept Canapées mit Paprika und Basilikumquark

Die Canapées mit Paprika und Basilikumquark schmecken lecker und sind einfach zuzubereiten. Auf Ihrer nächsten Party sind sie sicher ein Genuss.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
90 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 12 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 12 STÜCK

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten abtropfen lassen und fein hacken. Inzwischen das Basilikum abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Die Basilikumblätter mit Meersalz und 2 EL Öl im Mörser fein zerstampfen. Quark und Basilikum verrühren. Den Basilikumquark mit Cayennepfeffer würzen.
  2. Aus dem Brot mit einem Ausstecher 12 Kreise (à ca. 4 cm Ø) ausstechen. Übriges Öl erhitzen, das Brot darin auf jeder Seite in 3-4 Min. goldbraun und knusprig rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Jeweils die Hälfte der Brotkreise mit roter und gelber Paprikaschote belegen. Basilikumquark mit dem Spritzbeutel in kleinen Tupfen daraufspritzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login