Rezept Canelloni mit Lachs und Zucchini

...

Canelloni mit Lachs und Zucchini
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Pck
Canelloni
300 g
1
Ei
Muskat
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Ricotta-Käse mit dem Ei mischen. Den Lachs in kleine Stücke schneiden und untermischen. Die Zuchinni raspeln oder sehr klein schneiden. Alles vermengen. Die Canelloni mit der Masse füllen.

  2. 2.

    Aus Butter und Mehleine Mehlschwitze zubereiten und mit der Milch zu einer Soße verrühren (siehe http://www.kuechengoetter.de/video/Kuechenpraxis-Videos-16025/16145/Mehlschwitze-einfach-und-richtig-zubereiten.html). Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. 3.

    Etwas Soße in eine Auflaufform füllen, Canelloni in der Auflaufform schichten, alles rundherum gut mit Soße bedecken. Wichtig: die Nudeln müssen komplett mit der Soße bedeckt sein, da sie sonst nicht wech werden. Auflaufform mit Deckel verschließen
    Im Backofen bei 180 Grad ca. 30 - 40 Min garen.

  4. 4.

    Abwandlung: statt Lachs Hackfleisch verwenden und vor dem untermischen leicht anbraten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login