Rezept Cannelloni mit Fleisch-Füllung

Die hackige Alternative zu den Spinat-Ricotta-Cannelloni!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1
Karotte
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2 EL
2 EL
Tomatenmark
75 ml
Rotwein
75 ml
Gemüsebrühe
40 Gramm
Paniermehl
400 ml
Salz, Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Füllung Karotte, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Hackfleisch zugeben und 5-6 Minuten unter Rühren braten. Tomatenmark zugeben. Mit Rotwein und Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und eine halbe Stunde köcheln lassen, danach abkühlen lassen. Anschließend mit Paniermehl und Ei vermischen.

  2. 2.

    Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf zerlassen. Mehl zugeben und durchschmelzen lassen. Heiße Milch zugießen und 8-10 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  3. 3.

    Füllung in die Cannelloni geben, Nudeln in eine Form legen, Sauce darüber gießen und mit Käse bestreuen. Bei 200°C im Ofen 40 Minuten überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Secco
das werde ich gleich mal machen

Hallo Lene ,am Wochenende werde ich mal deine Cannelloni testen und da ist mir was aufgefallen .

Im ersten Schritt wird laut beschreibung ganz zum Schluss noch Ei zugegeben ,steht aber nicht auf der Zutatenliste ,kannst du mir sagen wie viel Ei oder Eier ????

vielen dank schon mal der Secco

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login