Rezept Cantucci al cioccolato

Cantucci mit Haselnüssen, schokoladig. Nicht nur zu einem "Vin Santo" auch zu einen Espresso ein Genuß.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
35-40
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

70 gr.
80 gr.
Rohrzucker, fein oder fein mahlen
1 EL
Vanillezucker, echten mit Bourbonvanille, evtl. selbst gemacht
1 St.
Ei
2 EL
Rum 54 %
150 gr.
Mehl Type 405
40 gr.
Kastanienmehl oder Mandelmehl
1 Prise
45 gr.
Kakaopulver, ungesüßt,
120 gr.
Haselnüsse, ganz, frisch oder frisch knacken
1 EL
Orangenschale gerieben von einer Bio-Orange
8 St.
Aprikosen softgetrocknet und klein geschnitten
1 Bogen Backpapier oder Folie

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Haselnüsse in einer Eisenpfanne leicht anrösten, dann in einem Tuch etwas abrubeln, damit noch etwas Haut abgeht, muss nicht ist aber besser. Wichtig ist eine gute Qualität an Haselnüssen nehmen, evtl. welche knacken. Das Rösten aber unbedingt machen, denn das gibt ein besseres Aroma.

  2. 2.

    Mehl, Kastanienmehl, Rohrzucker, Vanillezucker, Kakao , Orangenabrieb, das Ei, die Butter, den Rum, die Prise Salz gut vermischen und zu einem Mürbeteig kneten. Dann zum Schluß die Nüsse und die kleingeschnittenen Aprikosen in den Teig einkneten. 3 Rollen formen ca. 3 cm Durchmesser und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Bei 180° Ober-und Unterhitze 25-30 Minuten, auf mittlerer Schiene, backen. Die Rollen gehen etwas in die Breite, das soll so sein. Dann die Rollen vorsichtig aus dem Ofen nehmen, auf dem Blech, abkühlen lassen. Den Ofen auf 140° runter schalten. Die etwas abgekühlten Cantucci in 1 cm Streifen, mit einem scharfen Messer, schneiden und auf dem Backpapier mit der Schnittseite auflegen und diese Streifen, dann nochmals 20 MInuten bei 140° backen. Dann auf ein Gitter geben und abkühlen lassen. Fest und knackig sollten sie sein die Cantucci , sie halten sich in einer Dose 6 Wochen, wenn nicht vorher aufgegessen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login