Rezept Cantucci "Weihnachten"

Italienisches Mandelgebäck, mit weihnachtlichen Gewürzen, getrockneten Kirschen, Walnüssen und Schokotropfen verfeinert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
48 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

130 gr.
20 gr.
1 St.
Ei
1 Msp.
100 gr.
Rohrzucker
40 gr.
Kirschen getrocknet
50 gr.
ganze Mandeln
40 gr.
1 EL
Zitronenabrieb,fein, von einer Bio-Zitrone
2 St.
Sternaniszacken ganz fein gemörsert
50 gr.
Schokotropfen zartbitter oder gehackte Schokolade
1 EL
Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, feingemahlenen Sternanis, Zimt, Zitronenabrieb, das Ei und die Butter gut vermischen und zu einem Mürbeteig kneten. Und dann zum Schluß die Nüsse, getrocknete Kirschen, Schokotropfen vermischen und in den Teig einkneten. 3 Rollen formen ca. 3 cm Durchmesser und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Bei 180° Ober-und Unterhitze 25-30 Minuten, goldfarben, backen. Die Rollen gehen etwas in die Breite, das soll so sein. Dann die Rollen vorsichtig aus dem Ofen nehmen etwas abkühlen lassen. Den Ofen auf 140° runter schalten. Die etwas abgekühlten Cantucci in 1 cm Streifen, mit einem scharfen Messer, schneiden und auf dem Backpapier mit der Schnittseite auflegen und diese Streifen, dann nochmals 20 MInuten bei 140° backen. Dann auf ein Gitter geben und abkühlen lassen. Fest und knackig sollten sie sein, Cantucci halt nur weihnachtlich. Die Cantucci "Weihnachten" halten sich in einer Dose 6 Wochen, wenn nicht vorher aufgegessen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login