Rezept Carbonara Classico

Line

Pasta mit Carbonara Sauce - Ein einfaches, dennoch sehr feines Gericht, das seinen Ursprung im Römischen sucht.

Carbonara Classico
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

400 Gramm
Linguine oder Spaghetti
4 Stück
Eigelb
120 Gramm
8 Tl
Pecorino oder Parmigiano gerieben
3 Tl
1 Tl
Pfeffer schwarz
1 Tl
1 Tl
Chiliflocken

Zubereitung

  1. 1.

    Vorbereiten: Speck in Würfel schneiden und im ganz heissen Olivenöl goldig anbraten. Abkühlen lassen. Die Eigelbe in einer großen Schüssel luftig aufschlagen, Salz Pfeffer und den Pecorino unterheben.

  2. 2.

    Pasta kochen: Kochen Sie die von Ihnen favorisierten Nudeln, (es muss nicht immer Spaghetti sein, an Liguini bleibt die feine Sauce besser haften) al dente. Ziehen Sie bitte ein paar Esslöffel des Nudelsuds ab und stellen Sie beiseite.

  3. 3.

    Jetzt muss alles ganz schnell gehen: Pasta abgiesen, nicht abschrecken und mit 2 El Sud in unsere große Schüssel geben. Sauce schnell untermegen, wer hier zu langsam ist bekommt Klümpchen. Wem die Sauche zu dick ist, verlängert einfach noch durch Zugabe von Nudelsud.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login