Rezept Carpaccio vom Wolfsbarsch mit Fenchel

Eine raffinierte, leichte Vorspeise bei der sich die feinen Aromen des Loup de Mer und des Fenchels auf das eleganteste verbinden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 Stück
Wolfsbarsch (Loup de Mer) 800 g
1 Stück
Fenchelknolle klein mit Grün
2-3 EL
Extra Natives Olivenöl
2-3 EL
Zitronensaft
SalMartins Meersalz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. 1.

    Als erstes die Teller vorbereiten, auf denen das Carpaccio serviert werden soll. Dazu zwei große, flache Teller mit einer dünnen Schicht Olivenöl einpinseln, einige Spritzer Zitronensaft, einige Körnchen SalMartins und etwas schwarzen Pfeffer darüber geben.

  2. 2.

    Den Fisch ausnehmen und die Schuppen mit dem Schuppmesser entfernen. Dann die Filets samt der Haut herauslösen. Eventuell noch vorhandene Gräten mit der Pinzette entfernen. Möglichst dünne Scheibchen schräg von der Haut schneiden und nebeneinander auf den vorbereiteten Tellern verteilen.

  3. 3.

    Die gewaschene Fenchelknolle halbieren, vom unteren Keil befreien und auf einem Hobel hauchdünn aufschneiden.Den Fenchel auf dem Fisch verteilen, etwas SalMartins und schwarzen Pfeffer darüber geben und mit dem restlichen Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Mit dem Fenchelgrün dekorieren.

  4. 4.

    Dazu reicht man knuspriges, noch etwas warmes Baquette in 3 cm Scheiben schräg aufgeschnitten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login