Rezept Carpaccio von roter und gelber Bete

Line

Geschmacklich und optisch ein Hit - könnte rein farblich sogar als badisches Nationalgericht durchgehen :-)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1 Knolle
Gelbe Bete
2 EL
Walnussöl
2 EL
Kapuzinerkresse-Essig
Fleur de Sel
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bete-Knollen mit einer Gemüsebürste schrubben und rundum in feste Alufolie (z.B. Grill-Alufolie) einwickeln. Wurzelboden nicht abschneiden, da sonst die Farbe ausblutet! Im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 40 min garen. Abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Bete-Knollen aus der Alufolie wickeln, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Abwechselnd rote und gelbe Betescheiben auf Tellern anrichten, mit Öl und Essig beträufeln und Schnittlauch, Fleur de Sel und Pfeffer drüberstreuen. Parmesan fein hobeln und ebenfalls über das Carpaccio streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login