Rezept Champagner-Mousse auf Gelierten Champagner-Melonen

Champagner-Gelee umhüllt die Melonenperlen. Champagner ist aber auch in der weißen Mousse enthalten, die das Dessert abschließt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Einfach Beeindruckend
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

5 Blatt
400 ml
Champagner (ersatzweise guter Sekt, z. B. Rieslingsekt)
100 g
kleiner Kugelausstecher
Eiswürfel
4-6 Sektgläser
Wasserbad
Spritzbeutel mit großer Lochtülle

Zubereitung

  1. 1.

    Honig- und Wassermelone schälen, die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in winzige Würfel schneiden oder mit einem kleinen Kugelausstecher Perlen aus dem Fruchtfleisch herauslösen.

  2. 2.

    2 Blatt Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. 250 ml Champagner abmessen. Ein Drittel davon (ca. 80 ml) erwärmen. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Den restlichen Champagner (ca. 170 ml) unterrühren. Die Champagner-Mischung in einer Schüssel auf eine zweite Schüssel mit Eiswürfeln stellen und vorab ganz leicht gelieren lassen. Dann die Melonenkugeln oder -würfelchen untermischen. Alles in Sektgläser verteilen und ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen, bis die Mischung leicht geliert, aber nicht ganz fest ist.

  3. 3.

    Inzwischen die restliche Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen. Eigelbe mit 50 g Zucker und restlichem Champagner in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad in ca. 5 Min. mit dem Handrührgerät dick-schaumig aufschlagen.

  4. 4.

    Gelatine ausdrücken und in dem warmen Schaum auflösen. Dann die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Creme auf einer zweiten Schüssel mit Eiswürfeln kalt schlagen.

  1. 5.

    Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei langsam den restlichen Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee behutsam unter die Creme heben.

  2. 6.

    Champagner-Mousse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle umfüllen und auf das Champagner-Melonen-Gelee im Glas spritzen. Gläser nochmals ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Dann nach Belieben weiße Schokolade darüberhobeln und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login