Rezept Champignon-Zwiebel-Frittata

Wenn Sie die Frittata im Herbst mit Steinpilzen zubereiten, bekommen Sie einen richtig intensiven Pilzgeschmack.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 420 kcal

Zutaten

600 g
1 Bund
2 EL
Öl
20 g
200 g
8
2 TL
körniger Weißweinsenf

Zubereitung

  1. 1.

    Pilze putzen, waschen und trockentupfen. Dann klein schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

  2. 2.

    Pilze im heißen Öl in einer großen beschichteten Pfanne ca. 5 Minuten braten, würzen. Lauchzwiebeln zugeben, kurz mitbraten. Alles herausnehmen. Butter in der Pfanne erhitzen. Erbsen zugeben, ca. 2 EL Wasser zufügen, ca. 3 Minuten garen. Champignons zugeben.

  3. 3.

    Petersilienblättchen fein hacken. Petersilie, Eier, Käse, Salz, Pfeffer und Senf verschlagen. Abschmecken.

  4. 4.

    Eimasse über das Gemüse geben. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 20 Minuten stocken lassen. Dazu passt Roggen-Baguette oder ein Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login