Rezept Cherry-Choc-Cookies

Getrocknete Kirschen sorgen hier für Farbe und Fruchtgeschmack. Die fertigen Cookies sollten Sie vorsichtig behandeln. Sie sind warm empfindlich und zerbrechen leicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(11)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 24 Cookies
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schokolust
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

75 g
75 g
brauner Zucker
1
Ei

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schokolade in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Butter, Zucker, Ei und Muskat mit dem Handrührgerät cremig rühren. Das Mehl und die Schokolade abwechselnd in Portionen unterrühren. Die Konsistenz soll wie ein sehr weicher Mürbeteig sein. Zum Schluss die Kirschen mit der Hand oder einem Rührlöffel gleichmäßig im Teig verteilen.

  2. 2.

    Mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen auf das Backpapier setzen (12 pro Blech). Auf genügend Abstand achten, sie laufen auseinander. Im Backofen (Mitte) etwa 12 Min. backen, bis sie leicht hellbraune Ränder bekommen. Herausnehmen und vorsichtig mit dem Backpapier auf ein Backrost ziehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(11)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

TOLL!!!

ich hab die kekse jetzt schon mindestens 4 mal gebacken und die sind super lecker!!! Außerdem gehen sie total leicht und schnell :-)

Perfekt

Die Kekse sind einfach perfekt. Schnell zubereitet und super lecker. habe sie schon öfer zubereitet und immer waren sie im Handumdrehen weg.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login