Homepage Rezepte Chia-Crunchy-Müsli mit Erdbeeren und Kiwi

Zutaten

80 g Chia-Samen
500 ml Mandeldrink
60 g Mandeln
4 EL Sesamsamen
1 TL Zimt
2 EL flüssiger Honig
4 Kiwis
250 g Erdbeeren

Rezept Chia-Crunchy-Müsli mit Erdbeeren und Kiwi

Superfoods sind in aller Munde! Die nährstoffgeladenen Chia-Samen sorgen für einen Turbostart in den Tag. Perfekt in Kombination mit frischen Früchten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Chia-Samen in den Mandeldrink einrühren. Die Mischung abgedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  2. Am nächsten Morgen die Mandeln grob hacken. Das Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Dinkelflocken, Mandeln, Sesamsamen und Kokosraspel darin bei mittlerer Hitze in 3-4 Min. goldbraun anrösten. Alles mit dem Zimt bestreuen, mit dem Honig beträufeln und gut vermischen. Die Masse auf einen Teller geben und kurz abkühlen lassen.
  3. Inzwischen die Kiwis schälen und längs vierteln. Die Viertel nach Belieben noch quer in dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeeren waschen, vorsichtig trocken tupfen und entkelchen. Die Beeren halbieren oder vierteln.
  4. Den Chia-Pudding aus dem Kühlschrank nehmen und abwechselnd mit der Mandel-Sesam-Mischung und den klein geschnittenen Früchten in vier Bechergläser oder Müslischalen schichten. Das Müsli sofort servieren.

Statt in Mandeldrink können Sie die Chia-Samen auch in Sojadrink, Milch oder einfach in Wasser einweichen. Sie können sie schon nach ca. 10 Min. verwenden. Die wertvollen Nährstoffe sind allerdings besser verfügbar, wenn Sie die Chia-Samen über Nacht quellen lassen. Dabei vergrößern die Winzlinge ihr Gewicht um das Zehnfache und sättigen so perfekt. Ähnlich wie bei Leinsamen ist die Ursache dafür die äußere schleimbildende Schicht. Chia-Samen gibt es im Bioladen oder Reformhaus. Sie liefern reichlich Eiweiß, viele Ballaststoffe und auch Omega-3–Fettsäuren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Sieht das hinreißend aus!

Auf die Idee Chiasamen in Mandel- (noch besser Reis-Kokos-Milch) aufquellen zu lassen, bin ich auch schon gekommen. Zusammen mit Kokosflocken und Obst ein feiner Start in den Morgen.

Login