Rezept Chicken-Gumbo mit Okras

Eintopfgericht aus den Südstaaten der USA von dem es vermutlich soviele Rezepte wie Köche gibt. Dieses hier wird mit Hähnchenfleisch und Okraschoten zubereitet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2 - 3
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4 EL
Bratbutter
3 EL
Weissmehl
1
Schalotte, gehackt
1 Zehe
Knoblauch, gehackt
1/2 grüne
Peperoni (Paprika), in Würfel geschnitten
1 Scheibe
Knollensellerie, in Würfel geschnitten
120 g
Okraschoten, in 1 cm dicken Scheibchen
1
Lorbeerblatt
1 Dose
Pelati (400 g)
1 EL
Tomatenpüree
2,5 dl
Hühnerbouillon
200 g
gegarte Hühnerbrust, in mundgerechte Stücke geschnitten
100 g
Maiskörner (Dose)
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Tabasco

Zubereitung

  1. 1.

    Bratbutter in einem unbeschichteten Topf erhitzen. Das Mehl zufügen und unter Rühren haselnussbraun rösten.

  2. 2.

    Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Sellerie zugeben und kurz anrösten. Dann die Okraschoten, das Lorbeerblatt, die Tomaten, das Tomatenpüree und die Hühnerbouillon dazu geben. Einmal aufkochen lassen, dann auf kleiner Flamme halb zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren damit nichts anbrennt.

  3. 3.

    Die Hühnerbrust und die Maiskörner zugeben und noch einmal ca. 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Tabasco pikant abschmecken und mit Reis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login