Rezept Chicken Wings mit Mandel-Safran-Dip

Diese spanischen Chicken Wings schmecken sowohl warm als auch kalt sehr fein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Tapas
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

6 EL
Sherry medium
1 EL
1/2 TL Sambal oelek
3 EL
1
Scheibe altbackenes Weißbrot (ca. 40 g)
4 EL
1 EL
Sherryessig
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hühnerflügel im Gelenk auseinander schneiden, waschen und trockentupfen. Sherry, Honig, Sambal oelek und 3 EL Öl in einer Schüssel verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Hühnerflügel untermischen, zugedeckt im Kühlschrank 2 Std. durchziehen lassen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Hühnerflügel salzen und auf einem Blech verteilen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 30 Min. backen, dabei gelegentlich wenden.

  3. 3.

    Inzwischen den Safran in 4 EL heißem Wasser auflösen. Brot würfeln, Knoblauch schälen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Brot, Knoblauch und Mandeln darin 2-3 Min. bei mittlerer Hitze rösten. Tomate halbieren, mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne setzen, 2 Min. mitrösten. Abkühlen lassen, mit aufgelöstem Safran und Essig mittelfein pürieren. Restliches Öl unterrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Als Dip zu den Chicken Wings servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das Chicken Wings Rezept aus dem GU Kochbuch "1 Huhn - 50 Rezepte". Mit der würzigen Marinade machen sich die Hähnchenflügel nicht nur zu Pommes gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login