Homepage Rezepte Chicken Wings mit Tomaten-Dip

Zutaten

3 Teelöffel Edelsüsspaprika
200 ml Tomatenketchup
2 Teelöffel Senf (z. B. mit Honig)
6 Spritzer Tabasco
1,5 kg Fritierfett

Rezept Chicken Wings mit Tomaten-Dip

Zu den krossen Hähnchenflügeln schmecken ein selbstgemachter Gurkensalat und frisches Weißbrot.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zuerst das Frittierfett auf 180 Grad erhitzen. Dann für den Dip Ketchup und Senf glattrühren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Beides zum Ketchup geben. Abschmecken.
  2. Hähnchenflügel waschen, trockentupfen. Sahne und Paprika verrühren und die Flügel damit bepinseln. Portionsweise im heißen Fett ca. 5 Minuten frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salzen, pfeffern. Nach Wunsch auf Friséesalat anrichten.

Probieren Sie auch das Chicken Wings Rezept aus dem GU Kochbuch "1 Huhn - 50 Rezepte". Mit der würzigen Marinade machen sich die Hähnchenflügel nicht nur zu Pommes gut.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login