Homepage Rezepte Chicken-Wraps

Zutaten

1 EL Öl
1 EL Sojasauce
1 EL Orangensaft
1 EL flüssiger Honig
1 TL Sambal Oelek
½ Dose Mangospalten (280 g Abtropfgewicht)

Rezept Chicken-Wraps

Fast schon zu sättigend für einen kleinen Snack sind diese Chicken-Wraps. Etwas Hunger sollten Sie schon mitbringen.

Rezeptinfos

unter 30 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Wraps

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Wraps

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und quer in 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschote waschen, putzen und würfeln.
  2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenfleisch und die Hälfte des Knoblauchs darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2-3 Min. braten. Paprikawürfel, Sojasauce, Orangensaft und ½ EL Honig dazugeben. Mit ½ TL Sambal Oelek, Salz und Pfeffer würzen, bei schwacher Hitze 3 Min. kochen lassen.
  3. Währenddessen die Mangos abtropfen lassen. Eine Hälfte der Mangospalten mit ½ TL Sambal Oelek, ½ EL Honig und dem Essig fein pürieren. Mit Salz abschmecken. Das restliche Mangofleisch würfeln.
  4. Die Wraps nach Packungsangabe zubereiten. Die Salatblätter waschen und abtrocknen, flach auf die Wraps legen. Das Fleisch mit Würzsauce und Mangowürfeln darauf verteilen. Die Wraps aufrollen und mit dem Mangodip servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien