Homepage Rezepte Chicoreesalat mit Orangen und Walnüssen

Zutaten

4 Chicoreestauden
1 Orange
20 g gehackte Walnüsse
1 Zitrone
Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 kräftige Prise Zucker

Rezept Chicoreesalat mit Orangen und Walnüssen

Ein herrlicher Salat der durch die Orangen eine frische Note kriegt

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Chicoreestauden
  • 1 Orange
  • 20 g gehackte Walnüsse
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Creme fraiche
  • Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 kräftige Prise Zucker

Zubereitung

  1. Die Chicoreestauden putzen. Die Strünke entfernen und in 1/2 cm breite Streifen schneiden.
    In lauwarmen Wasser 10 Min. stehen lassen. Dann kalt abspülen und auf ein Sieb geben.
  2. Aus Zitronensaft und Creme fraiche eine Salatsoße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  3. Die Orange schälen, filetieren und in kleine Stücke schneiden.
    Die Chicoreestreifen mit der Orange und den Walnüssen zu der Salatsoße geben und Alles gut mischen.
    10 Min. ziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Favorit

Chicoree - Orange - Walnüsse: Das ist im Winter mein absoluter Lieblingssalat. Bisher habe ich zu diesen 3 Grundzutaten nur etwas Öl hinzugefügt und fertig, weiter nichts. Obwohl ich kein Freund von fetten Milchprodukten bin, werd ich statt Öl mal Creme fraiche probieren, nicht als Salatsoße sondern als Topping (bzw. Klecks) obenauf, kann ich mir gut vorstellen.

Auch Favorit

Wunderbar hat er geschmeckt, so schön frisch und knackig. Ich hatte bloß zuviel Soße gemacht, die hat alles zugedeckt. Landete im Kochbuch. Danke für das Rezept.

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login