Homepage Rezepte Chili-Apfel-Shrimps mit Spargel

Zutaten

3 EL Harissa
2 EL Olivenöl
1 TL Zitronengras gemahlen
125 g Shrimps
1 mittelgroßer säuerlicher Apfel
16 Stangen weißer Spargel
1/2 Salatgurke
100 g Couscous
1 Prise Koriander gemahlen
2 EL Joghurt
Salz und Pfeffer

Rezept Chili-Apfel-Shrimps mit Spargel

Ungewöhnliche Kombination die ordentlich einheizt

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Harissa mit Olivenöl und Zitronengras vermischen.
    Den Apfel schälen, in ca 1x1 cm große Würfel schneiden. Mit den Shrimps zur Harissamischung geben, gut durchmischen, ca. 30 Min. marinieren.
  2. Den Spargel zuputzen, einige Minuten in kochendem Salzwasser garen, bis er bissfest ist.
    Währenddessen Gurke und Paprika würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  3. Den Spargel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen.
    Im noch kochenden Wasser den Couscous garen, je nach Packungsanleitung. Ich verwende Express-Couscous, der in 2-3 Minuten fertig ist.
  4. In einer Pfanne noch etwas Olivenöl erhitzen, Paprika und Frühlingszwiebeln kurz anbraten.
    Die Shrimpsmischung und die Gurken dazugeben, kurz mitschmoren.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit dem Koriander würzen.
    Das Joghurt einrühren, kurz mitköcheln.
  5. Den Couscous aus dem Wasser heben.
    Spargel dekorativ auf den Tellern anrichten, die Shrimpsmischung auf dem Couscous platzieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login