Homepage Rezepte Chili-Brot

Zutaten

250 g Roggen-Vollkornmehl
250 g Weizenmehl
3 TL Chiliflocken
3 TL Salz
1 Tütchen Trockenhefe
400 ml Wasser - lauwarm

Rezept Chili-Brot

Teuflisch gut :-)

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Zutaten

  • 250 g Roggen-Vollkornmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 3 TL Chiliflocken
  • 3 TL Salz
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 400 ml Wasser - lauwarm

Zubereitung

  1. Trockene Zutaten in einer Rührschüssel mischen. Das Wasser mit dem Mixer (Knethaken) unterrühren, bis ein elastischer Teig entsteht. Teig bedecken, an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat (ca. 1 1/2 Stunden).
  2. Den Teig zu einem Laib formen, in eine gefettete Brotbackform füllen und mit Mehl bestäuben. Abdecken, an einem warmen Ort weitere 1 1/2 Stunden gehen lassen. Backofen auf 220° C vorheizen.
  3. Den Teig in dem 220° C heißen Backofen 15 Minuten backen. Dann die Hitze auf 200° C reduzieren und das Brot in 25-30 Minuten fertig backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login