Homepage Rezepte Chili-Choco-Ice-Cream

Zutaten

200 ml Süße Sahne
100 ml Saure Sahne
120 ml Milchcreme, gesüßt* siehe unten
1 Msp. Chilipulver oder Piment d Espelette
3 EL Kakaopulver ungesüßt
100 gr. Raspelschokolade Zartbitter

Milchcremezutaten:

1 EL Butter
100 gr. Puderzucker
120 ml Vollmilch

Rezept Chili-Choco-Ice-Cream

Feurig und schokoladig das Eis, die Eiscreme. Ice Cream, weil das Rezept von meiner amerikanischen Freundin ist.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 200 ml Süße Sahne
  • 100 ml Saure Sahne
  • 120 ml Milchcreme, gesüßt* siehe unten
  • 1 Msp. Chilipulver oder Piment d Espelette
  • 3 EL Kakaopulver ungesüßt
  • 100 gr. Raspelschokolade Zartbitter

Milchcremezutaten:

  • 1 EL Butter
  • 100 gr. Puderzucker
  • 120 ml Vollmilch

Zubereitung

  1. Gesüßte Milchcreme: 100 gr. Puderzucker, 1 EL Butter, 120 ml Vollmilch. Butter schmelzen, den Puderzucker kramelisieren in der Butter und mit der Vollmilch aufgießen, hohes Gefäß. Dann unter mittlerer Stufe köcheln, schäumt dann rühren und ca. 15 Minuten weitermachen, bis eine hellbeige flüssige Creme entstanden ist.
  2. Die lauwarme Milchcreme mit der Raspelschokolade verrühren/mixen, dann beide Sahne Sorten und dem Kakao dazu , Piment d Espelette, aufmixen, dass zusammen eine flüßige Masse wird und der Kakao gut verrührt. In den Eisbehälter der Eismaschine geben und 40 Minuten zur Icecream rühren. Sofort servieren als Softeis oder in einem Behälter im Gefrierschrank nachkühlen. Das Eis ist auch bei längerem gefrieren gut entnehmbar.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login