Homepage Rezepte Chili con Carne

Zutaten

3 Knoblauchzehen
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
3 EL Öl
2 EL Chilipulver (am besten frisch gemahlen)
1 Prise Zimt
1 Prise Rohrohrzucker
2 Dosen geschälte Tomaten (800 g)
1/2 l Fleischbrühe
2 Dosen Kidneybohnen (500 g Abtropfgewicht)
30 g dunkle Schokolade
1 Bund Schnittlauch

Rezept Chili con Carne

Kann man pur genießen oder mit Sauerrahm und Käse in einen Wrap gewickelt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 3 EL Öl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Chilipulver (am besten frisch gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Rohrohrzucker
  • 2 Dosen geschälte Tomaten (800 g)
  • 1/2 l Fleischbrühe
  • 2 Dosen Kidneybohnen (500 g Abtropfgewicht)
  • 30 g dunkle Schokolade
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Paprikaschoten waschen und in Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in einem großen Topf im Öl glasig dünsten. Hackfleisch darin braten. Paprika hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Chilipulver, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zucker würzen. Die Tomaten mit dem Saft einrühren und die Brühe dazugeben. Alles offen bei milder Hitze ca. 60 Minuten lang köcheln.
  3. Die Bohnen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zusammen mit der Schokolade dazugeben. Nochmals abschmecken.
  4. Schnittlauch waschen, fein schneiden und portionsweise aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login