Rezept Chili con carne

Line

Der Tex-Mex-Klassiker ist der Evergreen auf jeder Party. Man kann ihn pur genießen oder mit Sauerrahm und Käse in einen Wrap gewickelt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 500 kcal, 25 g F, 28 g EW, 30 g KH

Zutaten

je 1 rote und grüne Paprikaschote
2 EL
neutrales Öl
1-2 EL Chilipulver
1
große Dose gehäutete Tomaten (800 g)
1/2 l Fleischbrühe
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Stücke schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Hackfleisch dazugeben, unter Rühren braun und krümelig braten. Paprika hinzufügen, kurz mitdünsten. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Tomaten samt Saft einrühren, die Brühe angießen. Alles offen bei milder Hitze 60 Min. einkochen lassen.

  3. 3.

    Die Bohnen abgießen, abbrausen und gut abtropfen lassen. 10 Min. vor Ende der Garzeit in den Topf geben. Das Chili nochmals abschmecken. Schnittlauch waschen, fein schneiden und aufstreuen.

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das Chili con Carne Rezept von GU

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Matti
Falsches Foto

Auf dem Foto ist doch wohl eine Suppe und kein Chili con carne abgebildet?

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login