Rezept Chilinudeln mit Fleischbällchen in Tomaten-Pecorinosoße

raffiniertes Nudelgericht für alle die Knoblauch und Chili lieben

Chilinudeln mit Fleischbällchen in Tomaten-Pecorinosoße
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3-4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

250 gr
Chili-Bandnudeln
400 gr
frische grobe Bratwurst
3 schb
Pancetta
3-4
Knoblauchzehen
3
getr. Tomaten in Olivenöl
ca. 100 ml
Rotwein
ca.150 ml
Kalbsfond
1 kl. Ds
Pizzatomaten
1-2 Eßl
Aglio-Olio-Gewürzmischung
1
Lorbeerblatt
200 ml
4-5 Eßl
geriebener junger Pecorino
Salz und frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Pancetta in feine Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten, Schalotten und Knoblauch fein würfeln und hinzufügen, 2-3 Minuten auf mittlerer Hitze schmoren. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und mit etwas Tomatenöl in die Pfanne geben und wieder 1-2 Minuten weiter braten. Mit Rotwein und Kalbsfond ablöschen und einreduzieren lassen. Pizzatomaten, Gewürzmischung und Lorbeerblatt hinzufügen. Alles aufkochen lassen und mind. 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Sahne hinzufügen und etwas einkochen lassen. In der Zwischenzeit das Brät aus der Wursthülle drücken und kleine Bällchen formen. Fleischbällchen in die Tomatensoße geben und auf kleiner Hitze weitere 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen In der Zwischenzeit Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Pecorino reiben und 3 Eßl in die Soße einrühren; ggf. etwas Nudelwasser zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abgetropfte Nudeln in die Pfanne geben. Nudeln mit Sugo vermischen und auf Tellern verteilen. Restl. Pecorino dazu reichen. *Wer möchte verfeinert die Soße noch kurz vor Ende mit etwas gehackten Rosmarin.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login