Rezept Chinakohlsalat mit Mie-Nudeln

Der Salat ist raffiniert und erfrischend.Die Soße sollte ein Tag zuvor gemacht werden.

Chinakohlsalat mit Mie-Nudeln
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

50-70 ml
Essig (weisser Balsamico)
2 El
Sojasauce, dunkel
70 g
150 ml
Öl
Nudeln (Mie-Nudeln) davon eine Lage aus einer Packung
100 g
Mandeln gehobelt
2 El
Etwas gemüsebrühe Instant
etwas Butter

Zubereitung

  1. 1.

    Die Sauce einen Tag vorher wie folgt zubereiten: Essig, Sojasoße und Zucker in einen Topf geben und ca. 1 Min. kochen lassen. Anschließend abkühlen lassen und dann mit dem Öl gut vermischen. Vor Gebrauch nochmals gut schütteln.

  2. 2.

    Die Lage Mie- Nudeln im Gefrierbeutel zerkleinern. Zerkleinerte Mie-Nudeln, Mandeln und Sesam mit etwas Butter in der Pfanne leicht an bräunen. Etwas Gemüsebrühe darüber streuen ( nicht in Wasser auflösen) sondern trocken verwenden.

  3. 3.

    Den Chinakohl putzen und in dünne streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in feine ringe schneiden. Beides mit den gerösteten Zutaten mischen.

  4. 4.

    Erst kurz vorm servieren die Sauce unterrühren. Die Mie-Nudeln werden nicht gekocht

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login