Rezept Chinesische Frühlingsrollen

Diese kleinen Frühlingsrollen sind eine gute Vorspeise vor Chinesischem Essen. Die Frühlingsrollen lassen sich roh einfrieren und in der Pfanne oder im Backofen backen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
3-4
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

2 EL
getrocknete Mu-Err Pilze
200 g
Hühnerbrust
Für die Marinade
2 EL
Zitronensaft
3 EL
Sojasoße (Tamari)
2 EL
Für die Füllung
1 kleine
rote Paprikaschote
2
Frühingszwiebeln
50 g
frische Sojasprossen
30 g
2 EL
Sesamöl
30
Reisplatten 16 cm
Salz, Pfeffer, Sojasoße
Neutrales Öl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mu-Err-Pilze für 1-2 Stunden in lauwarmes Wasser legen, dann
    ausdrücken und klein schneiden.

  2. 2.

    Die Hühnerbrust in hauchdünne Scheiben. dann in feine Streifen
    schneiden. Zitronensaft, Sojasoße und Honig mischen. Das Fleisch darin 30 Min. marinieren. Danach das Fleisch in einer Pfanne kräftig anbraten.

  3. 3.

    Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Min. quellen
    lassen. Mit einer Schere klein schneiden.

  4. 4.

    Die Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
    In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Karotten und die Paprika
    anbraten, zum Schluss die Frühlingszwiebeln, Sojasprossen und die
    Glasnudeln darunter rühren. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße würzen.
    Das angebratene Fleisch dazu geben.

  1. 5.

    Die Reisplatten (immer zwei nehmen) kurz in kaltes Wasser tauchen
    auf ein feuchtes Küchenhandtuch legen.
    Die Fülle auf den unteren Teil der Reisplatte legen. Die Platte links
    und rechts einschlagen und aufrollen. Auf einen Teller legen, so dass sie sich nicht berühren. Ruhen lassen.

  2. 6.

    Soviel Öl in einer Pfanne erhitzen, dass der Boden gut bedeckt ist. Die Frühlingsrollen nach und nach von allen Seiten goldbraun anbraten. Im vorgeheizten Backofen warm halten. Mit einer süßsauren Soße servieren.

  3. 7.

    Die Frühlingsrollen können Sie auch im Backofen backen, dann mit Öl einpinseln. Ca. 15 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit umdrehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login