Rezept Chinesische Wokpfanne

Putenbrust mit Chinakohl und Weißkraut

Chinesische Wokpfanne
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

600 g
Putenbrust oder Hähnchenbrust
etwas
Mondamin
etwas
Sojasoße
1 guten TL
5erlei Chinagewürz
3
Karotten
1
Stangensellerie
500 g
2
rote Paprikaschoten
1 große
Gemüsezwiebel
Sojabohnenkeimlinge
Erdnußöl
event.
Sambal Olek

Zubereitung

  1. 1.

    Putenbrust oder Hähnchenbrust waschen, abtrocknen und in feine Streifen schneiden. Mondamin und Sojasauce verrühren und das Fleisch damit marinieren. Mit 5erlei Chinagewürz und geriebenen Ingwer würzen und ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten.

  2. 2.

    Karotten schälen und in Streifen schneiden. Stangensellerie putzen, waschen und klein schneiden. Den Chinakohl in grobe Stücke schneiden und waschen, abtrocknen lassen. Den Weißkohl in feine Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. In grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls groß würfeln. Den Lauch putzen und waschen, anschließend in Ringe schneiden. Sojabohnenkeimlinge waschen und abtropfen lassen.

  3. 3.

    Im Wok Erdnussöl erhitzen und Fleisch darin anbraten. Aus dem Wok nehmen und nun Gemüse in folgender Reihenfolge dazugeben und andünsten: 1. Weißkraut 2. Karotten 3. Stangensellerie und Lauch 4. Zwiebel 5. Champignons 6. Paprika, Chinakohl 7. Zum Schluß die Sojabohnenkeimlinge.

  4. 4.

    Würzen mit Salz, Pfeffer, Chinagewürz, wer möchte mit Sambal Olek (gibt die nötige Schärfe) mit etwas Wasser angießen und Fleisch wieder dazugeben, darauf achten, dass das Gemüse knackig bleibt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login