Rezept Chips mit Blutrotem Dip

Line

Nichts für Angsthasen! Wer sich traut, kann auch feurige Chiliwürze dran tun.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 furchtlose Kinder
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kinderfeste
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
Packungen Tortillafladen (Weizenfladen)
300 g
Pizzatomaten
5 EL
Tomatenmark
1 EL
1 TL
mildes Currypulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Tortillafladen in kleine Dreiecke schneiden. Den Käse mit dem Paprikapulver mischen. Die Chips auf das Backblech legen und im Ofen (Mitte) in ca. 10 Min. knusprig rösten.

  2. 2.

    Das Blech aus dem Ofen holen und die Chips mit dem Käse bestreuen. Die Chips noch einmal 3‒5 Min. im Ofen backen, bis der Käse anfängt zu schmelzen.

  3. 3.

    In der Zwischenzeit die Tomaten mit Tomatenmark, Zucker und Currypulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dip in kleine Schälchen füllen und zu den Chips servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login