Homepage Rezepte Chorizo

Rezept Chorizo

Ein unkomplizierter und pikanter Leckerbissen. Dank ihrer leichten Schärfe macht sich Chorizo ganz wunderbar als Belag auf Paninis.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
305 kcal
leicht

Für ca. 20 Würste

Zubereitung

  1. Den Darm in einer großen Schüssel in lauwarmem Wasser 2 Std. einweichen, dabei mehrfach spülen. Alle Fleischsorten von Sehnen und Knorpeln befreien und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Schweine- und Rindfleisch 1 Std. kalt stellen, den Speck 30 Min. tiefkühlen. Bewegliche Fleischwolfteile kalt stellen. Inzwischen Zwiebeln sowie Knoblauch schälen und getrennt sehr fein würfeln. Zwiebeln in einer Pfanne im Öl glasig dünsten, Knoblauch kurz mitdünsten. Abkühlen lassen.
  2. Fleisch und Speck mit Salz bestreuen und mit der Zwiebelmasse durch den Fleischwolf (Lochscheibe 4,5 mm) drehen. Pfeffer, beide Sorten Paprikapulver, Oregano, Lorbeerblätter, Essig und Wein hinzufügen. Gut verkneten, bis die Masse zu kleben beginnt.
  3. Das Füllrohr (26 mm) am Fleischwolf oder Wurstfüller befestigen und den Darm aufziehen. Die Fleischmasse in den Darm füllen und Würste von 10-15 cm Länge abdrehen. Mind. 2 Std. ruhen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login