Rezept Christians Gillbomben

Line

Grilltomaten einmal anders

Christians Gillbomben
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4 Stück
1 Gelbe
Peperoni
1 Rote
Peperoni
1 EL
Weisser Balsamico
2 EL
1 kleine
Zwiebel
1 Handvoll
frischer Basilikum
Salz / Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Deckel der Tomaten abschneiden, beiseite legen.
    Alles Weiche bis auf das Fruchtfleisch herauslösen.

  2. 2.

    Peperonis ganz klein würfeln. ( ca 2 x 2 mm )
    Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch hacken.
    1 Zehe Knoblauch pressen.
    Alles mit dem Olivenöl und Balsamico vermischen.
    Ca 2 Stunden ziehen lassen.

  3. 3.

    Masse in die Tomaten füllen, mit den abgeschnittenen Deckeln zudecken. Tomaten in eine Gillwanne geben und im geschlossenen Grill ca 6-10 Minuten dämpfen.
    Gehackter Basilikum über die Tomaten streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Jarimba
Doppelt genäht

.. hält besser? Dieses Rezept wurde 2x eingestellt. Einmal unter dem Namen "Christians Gillbomben" und einmal unter "Christians Grillbomben".

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login