Rezept Chutney Roter Weinbergpfirsich

Dieses Chutney schmeckt als Beilage hervorragend zu reifem Camembert, zu geräuchertem Geflügel, Lamm, Schinken und Wild.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
5 Gläser
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1,5 kg
rote Weinbergpfirsiche
500 ml
Weißweinessig
250 g
brauner Zucker
200 g
entsteinte, getrocknete Datteln (halbiert)
100 g
2
rote Zwiebeln klein gehackt
2
Orangen (den Saft)
1 TL
gemahlener Piment
1 TL
gemahlener Zimt
2 Tl
3
Knoblauchzehen gehackt

Zubereitung

  1. 1.

    Die Weinbergpfirsiche enthäuten und vierteln. Wenn sie reif sind geht das wunderbar. Nun alle Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren langsam erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Mischung zum Kochen bringen und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 1 h kochen lassen, bis die Masse eingedickt ist und keine Flüssigkeit mehr absetzt.

  2. 2.

    Das Chutney in vorgewärmte Twist-off-Gläser füllen. Kühl, trocken und dunkel aufbewahren.Erst nach 2 Monaten Reifezeit öffnen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Lecker!

Das Chutney schmeckt wirklich sehr lecker, habe keine Rosinen verwendet sondern dafür mehr Datteln. Schmeckt aber auch direkt wenn es kocht ist toll ;)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login