Rezept Cinnamon Toast

Zimttoast - jedes Kind (und auch die Erwachsenen) in den USA liebt ihn. Unser kalifornischer Native Speaker hat immer so davon geschwärmt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

2 Scheiben
(Vollkorn-)Toast
1 EL
1 TL
Zimt (oder Zimt nach Geschmack)
nach Belieben Muskatnuss
Butter zum Bestreichen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 175° vorheizen. Zucker, Zimt und, falls verwendet, Muskatnuss mischen. Die Toastscheiben mit Butter bestreichen und den Zimtzucker drüberstreuen.

  2. 2.

    Toastscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 10 Min. backen. Nach 10 Min. den Backofengrill einschalten, die Hitze auf 220° erhöhen und noch ein paar Minuten backen, dabei aufpassen, dass der Toast nicht zu dunkel wird.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Ich kann auch nur schwärmen!
Cinnamon Toast  

Den Toast wollte ich mir extra vom Bäcker holen. Doch es war aus. Stattdessen habe ich ein in einer kleinen Kastenform gebackenes Baguette genommen. Viel besser! - 10 min. den Grill eingeschaltet, mehr nicht (mein kleines Tischgerät hat nicht eine solche Power) und oben bildet sich eine tolle Kruste. Sonst bleibt das Weißbrot noch weich. 

Ein schönes Rezept. Hätte ich nicht gedacht!

KleineKöchin
Oooja,...

...gerne mal wieder!

Hat mir superlecker geschmeckt, derzeit habe ich sowieso eine regelrechte Zimt-Phase. Ich kann nur jedem empfehlen, sich richtig hochwertiges, leckeres Ceylonzimt zu leisten. Dieses an sich schmeckt schon verführerisch süß.

Das nächste Mal werde ich es vermutlich mit Rohrohrzucker probieren. Bloß nicht sparen beim Bestreuen mit Zimt und Zucker!

Danke fürs Rezept!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login