Rezept Cinny-Mini-Crush

Für feines Zimt-Aroma sorgen die selbst gemachten Zimteiswürfel. Je mehr vom Eis schmilzt, desto würziger wird der Drink.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Drinks
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Null-Promille Drinks
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

8 cl
Kirschnektar
8 cl
heller Traubensaft
4 cl
naturtrüber Apfelsaft
3 cl
Karamellsirup
1
Eiswürfelbeutel
Eismühle
2
große Longdrinkgläser (je 300 ml)
Eiswürfel
Shaker
Barsieb
2
Trinkhalme

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Zimteiswürfel 450 ml Wasser mit den Zimtstangen und der Zitronenschale in einem kleinen Topf einmal aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 3 Min. kochen lassen. Vom Herd nehmen und in ca. 3 Std. vollständig auskühlen lassen. Zimt und Zitronenschale entfernen und das Zimtwasser mithilfe eines kleinen Trichters in einen Eiswürfelbeutel füllen. Im Gefrierfach 12 Std. gefrieren.

  2. 2.

    Für die Drinks 12 Zimteiswürfel in der Eismühle klein crushen und auf die Gläser verteilen. Den Kirschnektar, den Traubensaft, den Apfelsaft, den Karamellsirup und den Zitronensaft mit 8 »normalen« Eiswürfeln in den Shaker geben. Den Shaker verschließen und etwa 30 Sek. kräftig schütteln. Den Inhalt des Shakers durch das Barsieb auf die Gläser verteilen. Die Drinks mit den Trinkhalmen servieren. Vor dem Trinken einmal durchrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login