Rezept Cœurs de crème mit Florentinern

Dieses Dessert lässt Herzen höher schlagen! Eine romantische Idee für einen ganz besonderen Anlass.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Vorspeisen - Nachspeisen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 920 kcal

Zutaten

1
Tütchen gemahlene weiße Gelatine
300 g
Crème double
100 g
3 EL
brauner Zucker
1 EL
2 EL
100 g
100 g
Bitterschokolade
Backpapier
4
Silikon-Herzformen (Haushaltswarengeschäft)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Eiweiße steif schlagen. Die Gelatine mit 2 EL lauwarmem Wasser verrühren, bis sich das Pulver vollständig gelöst hat. Die Gelatine unter die Crème double rühren. Eiweiße vorsichtig unterrühren. Die Masse in die Förmchen füllen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

  2. 2.

    Inzwischen alle Florentiner-Zutaten außer der Schokolade verrühren. Mischung jeweils mit einem Esslöffel im Abstand von ca. 3 cm auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Florentiner im heißen Ofen (Mitte) 8-10 Min. backen, dann auf einem Backrost auskühlen lassen.

  3. 3.

    Während die Florentiner backen, die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die fertigen Florentiner auf einer Seite dünn mit Schokolade bestreichen; auf dem Backrost trocknen lassen.

  4. 4.

    Zum Servieren die Cœurs de crème aus den Formen lösen und mit den Florentinern servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login