Homepage Rezepte Cognac-Kuchen

Zutaten

Boden:

125 g Mehl
125 g Margarine
125 g Zucker
2 Eier
1/4 Pk. Backpulver

Füllung:

1 P Vanillepudding
310 ml Wasser
1 Glas Cognac

Schokoguß:

1 kleine Tasse Zucker
1 kleine Tasse Kakao
100 g Palmin
1 großes Ei

Rezept Cognac-Kuchen

Gar nicht so schwer

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

1 Torte

Zutaten

Portionsgröße: 1 Torte

Boden:

Füllung:

Schokoguß:

  • 1 kleine Tasse Zucker
  • 1 kleine Tasse Kakao
  • 100 g Palmin
  • 1 großes Ei

Zubereitung

  1. Für den Boden Zucker und Margarine verrühren. Eier dazu. Das Mehl und Backpulver vermischen und unter die Masse rühren. In eine gefettete Springform und bei 200° backen. der Boden ist fertig, wenn kein Teig mehr an einem Holzstäbchen kleben bleibt.
  2. Zutaten für die Füllung verrühren und auf den erkalteten Boden in der Springform geben und kalt stellen.
  3. Zucker,Kakao und Palmin warm verrühren und die geschlagenen Eier unterheben. Auf die festgewordene Puddingmasse geben.Fertig!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login