Rezept Cordon bleu

Zu den beliebten gefüllten Schnitzeln aus der Schweiz können Sie gemischten Salat und Kartoffelrösti servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

4 Scheiben
6 Scheiben
trockenes Toastbrot
ca. 250 g Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Schnitzel waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Jeweils zwischen zwei Lagen Gefrierfolie (aufgeschnittener Gefrierbeutel) legen, damit die Fleischfasern beim Plattieren (flach streichen oder flach klopfen) nicht zerstört werden und das Fleisch schön saftig bleibt.

  2. 2.

    Fleisch vorsichtig mit einem großen breiten Messer flach streichen oder mit dem Boden eines kleinen Stieltopfes flach klopfen (plattieren). Obere Folie abziehen. Fleisch gleichmäßig leicht pfeffern, salzen.

  3. 3.

    Eine Hälfte jedes Schnitzels jeweils mit einer Scheibe Schinken und Käse belegen. Die andere Hälfte darüberklappen und an den Rändern gut andrücken. Gefüllte Schnitzel von außen salzen und pfeffern.

  4. 4.

    Trockene Toastbrotscheiben entrinden und würfeln. Brotwürfel in einen elektrischen Zerkleinerer geben und zu feinen Bröseln zermahlen. Oder Toastbrotwürfel in ein nicht zu feines Haushaltssieb geben und mit einem Löffel durchstreichen.

  1. 5.

    Toastbrotbrösel und Mehl jeweils auf einen tiefen Teller geben. Die Eier auf einem dritten Teller gleichmäßig mit einer Gabel verschlagen. Butterschmalz in einer großen hohen Pfanne (oder in zwei kleinen Pfannen) erhitzen.

  2. 6.

    Gefüllte Schnitzel zuerst in Mehl wenden und abklopfen. Anschließend durch die verquirlten Eier ziehen und abtropfen lassen. Dann in den Toastbrotbröseln wenden.

  3. 7.

    Lose Brösel leicht abschütteln und die Schnitzel sofort in das heiße Fett legen (sie sollen beim Braten im Fett schwimmen, damit sie gleichmäßig bräunen und schön knusprig werden). Von jeder Seite 3-4 Minuten ausbacken.

  4. 8.

    Fertige Schnitzel aus der Pfanne nehmen und auf doppelt gelegtem Küchenpapier abtropfen lassen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login