Homepage Rezepte Couscous

Zutaten

500 g Couscous
1 Grüne Paprika
200 g Kichererbsen
1/2 l Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
2 Knoblauchzehen
Harissa
4 Esslöffel neutrales Öl
2 Scheiben Ingwer
1 geh. EL Cumin (Kreuzkümmel)

Rezept Couscous

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenschenkel mit Pfeffer und Salz würzen, im Öl (Wok) scharf anbraten, dann mit 1 Tasse Fleischbrühe ablöschen, die in Stücke geschnittenen Zwiebeln, den Knoblauch, Ingwer und Cumin zugeben und 35 min zugedeckt schmoren. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen. Die Hühnerschenkel herausnehmen und warm stellen. Die restliche Brühe und die Möhren zu dem Sud hinzufügen und 5 min garen. Das andere Gemüse zugeben und 10 min garen, bis die Karotten bissfest sind. Am Schluss die Kichererbsen hinzutun.
    1 Tasse von der Brühe zum Anrühren des Harissa nehmen.
    Den Couscous nach Anleitung zubereiten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Hervorragend!

Schmeckt sehr gut und ist relativ schnell zubereitet. Durch Kreuzkümmel und Kichererbsen entsteht die orientalische Note. Harissa rundet die Schlegel ab.

Anzeige
Anzeige
Login