Rezept Cranberry-Kännchen

Die eigentliche Zubereitung geht einfach, für die Verzierung ist dann allerdings ein bisschen Fingerspitzengefühl gefragt. Aber gerade das ist ja das Schöne am Backen ...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
60 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

110 g
brauner Rohrzucker
100 g
330 g
je 1 Prise Salz
Ingwerpulver und Zimt
200 g
Puderzucker
4-5 EL Cranberry-Bar-Sirup
ca. 2 EL Wasser

Zubereitung

  1. 1.

    Sirup, Zucker und Butter in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis das Fett geschmolzen ist. Zuckermasse etwas abkühlen lassen. Mehl und Gewürze mischen, unter die Zuckermasse kneten.

  2. 2.

    Teig portionsweise ca. 4 mm dünn ausrollen. Motive, zum Beispiel Teekessel (ca. 6 cm), ausstechen.

  3. 3.

    Plätzchen bei 180 Grad 10-12 Minuten knusprig backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.

  4. 4.

    100 g Puderzucker und Cranberry-Bar-Sirup zu einem streichfähigen Guss verrühren. Teekännchen damit bestreichen, trocknen lassen.

  1. 5.

    Restlichen Puderzucker und Wasser glatt rühren. Auf jedes Kännchen eine Blumenranke spritzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login