Rezept crema di topinamur carpaccio di agnello con carciofi anatra in cartoccio monteblanco gelato kadaifi

ich koche ohne genaue Mengenangaben nach Gefühl; deshalb unter Zubereitungsschritten: Rezepte und Zutaten

crema di topinamur
carpaccio di agnello con carciofi
anatra in cartoccio
monteblanco
gelato kadaifi
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1 1
diverse

Zubereitung

  1. 1.

    crema di Topinamur con amaretto cappuccio
    Topinamur
    Schalotte
    Butter, Salz
    Vollkornweizenmehl
    Sahne
    Gemüsebrühe, Weißwein
    Mandelblätter, Mandeln
    Marzipanrohmasse
    Zitronensaft, Honig,Kerbel
    Topinamur kochen und schälen. Schalotten anschwitzen, Mehl drüberstäuben und andünsten. Mit Weisswein und Sahne ablöschen. Mandeln, das Marzipan und Hälfte Topinamur im Mixer zerkleinern und bei kleiner Hitze aufkochen. Abschmecken. Rest von Topinamur und die Mandeln grob hacken in die Suppe geben. Kerbel als Deko drüberstreuen. Dazu in die Mitte eine Haube aus aufgeschlagener Sahne mit Amaretto
    carpaccio di agnello con carciofi
    Lammrückenfilet
    Eigelb, Senf, Salz, Pfeffer, Öl, Zitrone
    Sahne
    Rosmarin
    Pinienkerne
    Rohe Babyartischocken
    Fleisch, halbgefroren, dünn aufschneiden und kühlen. Die Artischocken putzen und in Zitronenwasser einlegen. Fein aufschneiden. Eigelb, Senf, Gewürze, Öl, Zitrone als Mayonnaise anmachen.
    Rosmarin und Pinienkerne in Olivenöl andünsten.
    anatra in cartoccio
    Getrocknete Maisblätter
    Entenbrustfilets
    Chili, Knoblauch, Salz Pfeffer, Tomatenmark, Zwiebel, Lauch
    Gemüse der Saison
    Ingwerwurzeln, Schalotten
    Weißwein, Geflügelfond
    Eigelb, Zitronensaft, Salz, Pfeffer
    Maisblätter in warmen Wasser einlegen. Entenbrust in heißem Öl
    anbraten. In Alufolie einwickeln. Zwiebeln und Tomatenmark im Öl andünsten. Ente portionieren und mit den tomatisierten Zwiebeln in die Maisblätter einpacken. Im Dämpfaufsatz garen.
    Sabayon: Ingwerwurzeln und Schalotten fein würfeln. Zusammen mit Weißwein und Gemüsefond ziehen lassen und durch ein Sieb gießen.
    Die Eigelb mit der Brühe im Wasserbad schaumig rühren. Mit Pfeffer und Zitrone abschmecken und über den gekochten, gewürfelten Gemüse der Saison verteilen und im Salamander überbacken.
    Monteblanco
    Maronen (selbst gekocht oder Packung)
    Vanille, Salz, Zucker
    Sahne
    Rum
    Maronen im Mixer pürieren,Sahne aufkochen,Vanille dazu, Maronenpüree und Zucker zugeben, köcheln lassen. Mit Rum abschmecken. Sahne steifschlagen. Glasierte Maronen klein schneiden.
    Maronenmasse durch eine Kartoffelpresse drücken, wie ein Berg und den „Schnee“= Sahne auf den Gipfel. Mit Pistazien und Maronen dekorieren.
    Muffins:
    Pistazien
    Butter
    Zucker, Salz, Mehl
    Eier
    Creme:
    Vanilleschote
    Sahne
    Orangensaft, Grand Marnier
    Zucker
    Vanillemark und Sahne köcheln. Ruhen lassen.
    Eigelb, Zucker, Salz verrühren, Sahne dazutun, in Förmchen gießen und im Wasserbad stocken lassen. Orangensaft, Zucker, Grandmarmier, Vanillemark kurz aufkochen.
    Ofen vorheizen
    Pistazien mahlen, Rest hacken. Butter, Zucker schaumig rühren, Eier, Sahne, Salz dazu. Mit Mehl und Pistazien zu einem glatten Teig verrühren und in Muffinformen füllen, backen, abkühlen.
    Muffindeckel abschneiden, Creme einfüllen, Top mit Zucker karamellisieren und mit gehackten Pistazien besteuen.
    Kadaifieis
    Vanilleeis (selbstgemacht mit Sahne oder ev.fertig)
    Kadaififäden (beim Griechen oder Türken)
    Amarenakirschen
    Pistazien
    Eiweiß
    Salz, Zucker
    Gemahlene Mandeln und Pistazien
    Vanilleeis in Kugeln portionieren und in Kadaififäden und gehackten Pistazien wälzen und mit reduzierten Amarenakirschen garnieren
    Eiweiß mit Salz und Zucker steif schlagen und die Mandeln und Pistazien unterheben in Herzform ausstechen mit Eischnee füllen. Vorsichtig anheben und im Backofen mehr trocknen als backen.
    Cremefine schlagen und mit einer Amarenakirsche dekorieren

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Schuhbeck
Wer kann mir bei diesem Gericht helfen?

Könnten bitte die Angaben genauer sein! Vielleicht eine Überarbeitung?

karlchen
Komplettes italienisches 4-Gänge Menü

Ich habe dieses Chaos mal sortiert und dabei festgestellt, daß es nicht nur ein Rezept ist was man hier beschrieben findet, sondern ein komplettes, sehr aufwändiges, italienisches 4-Gänge Menü. Alles hört sich ziemlich lecker an, ich werde ein paar der Gänge mal ausprobieren. Im einzelnen sind hier die folgenden 4 Gänge zu finden: crema di Topinamur con amaretto (eine Suppe); zu deutsch: Cappucino von Topinamur mit Amaretto-Schaumcarpaccio / agnello con carciofi; zu deutsch: Lammrückenfilet mit Artischocken / anatrain cartoccio; zu deutsch: Ente in Maisblättern / monteblanco gelato kadaifi (Dessert); zu deutsch: Maronenschaumberge mit gefüllten Muffins und Engelshaar-Vanilleeis

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login