Homepage Rezepte Crème brulèe

Zutaten

200 ml Sahne
100 ml Milch
30 g Zucker
2 Eier
1 Vanilleschote

Rezept Crème brulèe

von Anne

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark im Mörser mit etwas Zucker innig vermischen. Sahne (200ml), Milch (100ml) und die Vanille-Zuckermischung mischen, der Zucker sollte sich auflösen. Nun das Eigelb (2 Eier) dazu geben und kurz mit dem Stabmixer durchmixen.
  2. Für 1 Stunde stehen lassen. Nochmals gut durchmischen (CAVE: darf aber nicht schäumen!!!).
  3. Die Ei-Sahen in die Förmchen füllen und diese in kochendes Wasser in den Backofen (40-45 Minuten bei 150°) stellen. (Sollte die Crème Blasen werfen: ggf. Temperatur rezuzieren).
  4. Die Crème sollen nun fest sein. Crème erkalten lassen. Vor dem Servieren dünn mit braunen Rohrzucker bestreuen. Mit dem Bunsenbrenner karamelisieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login