Rezept Creme brûlée

Vanillecréme mit einer knusprigen Karamelschicht

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

5
Eigelb
500 ml
1
Vanilleschote
50 g
6 EL
brauner Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark ausschaben, die Sahne mit der Vanilleschote und dem Mark aufkochen.
    Die Eigelb mit dem Zucker dick und cremig aufschlagen, so wie wenn man Biskuit macht. Dann die etwas abgekühlte Vanillesahne durch ein Sieb in die Eimischung rühren.
    In flache Schälchen füllen und im vorgeheizten Ofen, bei 160°C Unterhitze im Wasserbad pochiern. Das dauert ca 25 min.
    Dann abkühlen lassen und für einige Stunden in den Kühlschrank geben.

  2. 2.

    Den Grill vorheizen 230°C.
    Je 1 EL Zucker (ich nehme gern braunen) auf der Creme verteilen und unter dem Grill karamellisieren lassen. (Es geht auch mit einen Gasbrenner)
    Im Endergebnis soll die Créme kühl sein und von einer Schicht aus heißem knusprigem Karamel bedeckt sein.
    Falls man Milch statt Sahne verwendet, zu den 5 Eigelb noch zusätzlich 1 Vollei verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login